go to the content
de en ar
استشارات ، مرافقة و مساعدة مجّانية لأولياء الامور ذوي الأصول المهاجرة حول جميع الأسئلة و المشاكل المتعلّقة بالمدارس, رياض الأطفال ودور الرعاية النهارية

You are here: الصفحة الرئيسية… > فعاليات ومناسبات… > Nothilfe-Pakete für bedür…

Aktuelles und Veranstaltungen

26.04.2020

Nothilfe-Pakete für bedürftige Familien. Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet 5 Kindernotfhilfe-Pakete für bedürftige Familien in Corona-Zeiten. (mehrsprachig)

Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet 5 Kindernothilfe-Pakete für bedürftige Familien in Corona-Zeiten.
(Arabisch, Persisch, Russsisch, Rumänisch am Ende der Seite)

250 Euro: Digitales Lernen.
Voraussetzungen für Lernen schaffen: Vielen Familien fehlt es an einem Kinderschreibtisch, Computer oder Internetzugang. Auf Online-Plattformen lernen, Schulaufgaben von Homepages herunterladen oder selbstständig Themen im Internet recherchieren ist so oftmals unmöglich, zumal die Plattformen überlastet sind. Den Kindern droht durch eine digitale 2-Klassen-Gesellschaft, noch weiter abgehängt zu werden. Das Paket „Digitales Lernen“ beinhaltet eine einmalige Unterstützung für eine (digitale) Lernausstattung für eine Familie.

100 Euro: Nachhilfe für ein Kind.
Bildungsnachteile von armen Kinder ausgleichen: Viele Kinder brauchen bei ihren Schulaufgaben Hilfe. Ihre Eltern können ihnen jedoch die erforderliche Unterstützung oft nicht geben. Persönlicher Einzelunterricht, bei dem individuell auf die Vorkenntnisse und Kompetenzen des Kindes eingegangen werden kann, gleicht dieses Defizit aus. Das Paket „Nachhilfe“ beinhaltet Nachhilfeunterricht von einer externen Person, die sich einen Monat lang zwei Mal pro Woche persönlich mit dem Kind trifft – entweder digital oder unter strenger Beachtung der bestehenden gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen.

50 Euro: Ausgewogene Ernährung für ein Kind.
Gesunde Versorgung sicherstellen: Auch vor der Corona-Krise haben zahlreiche Studien gezeigt, dass arme Kinder eine schlechtere Gesundheit haben als Kinder aus finanziell stabilen Verhältnissen. Die aktuelle Krise verschärft diese Ungleichheit zusätzlich. Im Hartz IV-Satz sind nur rund vier Euro pro Tag für Lebensmittel für ein 10-jähriges Kind vorgesehen, das reicht für eine ausgewogene Ernährung nicht. Durch die Hamsterkäufe sind zudem viele der günstigsten Lebensmittel nicht mehr verfügbar, sondern nur noch die teureren Marken. Das Paket „Ausgewogene Ernährung“ sichert einem Kind, einen Monat lang ausreichend Obst und zu sich zu nehmen.

75,00 €, Bildungspaket für Kita-Kinder.
Mit Gedulds- und Gemeinschaftsspielen, Lese- und Hörbücher sowie Mal-Sets

500,00 € Homeschooling in Flüchtlingsunterkünften.
PC, Drucker und Papier sowie Schreibmaterialien

Ansprechpartner*innen:

für soziale Einrichtungen, Beratunggsstellen Verein/Initiativen
Claudia Keul, fon: (0 30) 30 86 93 17 oder per Mail keul@dkhw.de

für Einzelfallhilfe
Kerstin Engelskirchen, Telefon: 030-308693-30 Mittwoch und Donnerstag von 12:30 bis 14:30 Uhr oder per Mail kindernothilfe@dkhw.de

Weitere Informationen unter:
https://www.dkhw.de/spenden/spendenprojekte/nothilfe-pakete-in-zeiten-von-corona/


« back

 

© NEMSA - Network of parents with a history of migration in Saxony-Anhalt

Unique handmade with love

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden